Verjüngung des Leiterteams im Turnverein Urnäsch

DSC_0168 DSC_0184

Mitte November fand im Restaurant Krone die 150. Hauptversammlung des Turnvereins Urnäsch statt. In der Jugendriege kam es zu einigen Wechseln im Leiterteam.

Nach sieben Jahren Tätigkeit als Hauptjugileiter reichte Ludwig Sutter auf die diesjährige Hauptversammlung seinen Rücktritt aus dem Vorstand ein. Michael Frischknecht übernimmt das Amt und tritt somit in den Vorstand ein. Weiter tritt Dominik Nef als Jugileiter nach drei Jahren vom Amt zurück. Das Leiterteam der Knabenjugi wird neu ergänzt durch Leandro Kürsteiner und Marco Nef.

Doch nicht nur bei der Jugendriege kam es zu Rücktritten. Andreas Bänziger tritt als Chef Geräte bei der Aktivriege zurück und übergibt sein Amt an gleich zwei Nachfolger: Simon Gmünder und Pascal Knöpfel werden fortan das Urnäscher Barrenteam anführen. In Würdigung seiner eindrücklichen Laufbahn im Turnverein Urnäsch wurde Andreas Bänziger durch die Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Weiter gibt der amtierende Vereinspräsident Christian Mathis sein Nebenamt als Chef Leichtathletik und Vizeoberturner ab. Diese Tätigkeiten übernimmt künftig Michael Frischknecht. Das Amt des Fahnenträgers und Materialwarts wechselt von Simon Zuberbühler in die jüngeren Hände von Radovan Kovacevic, der bereits während des vergangenen Jahres die neue Tätigkeit ausübte.

Sich ehrenamtlich für einen Verein einzusetzen ist nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund spricht der Vorstand den Abtretenden für die geleisteten Dienste ein grosses Dankeschön aus. In den Dank eingeschlossen sind natürlich auch alle neu gewählten sowie weiterhin bestehenden Amtsträger.

Das OK 150 Jahre Turnverein Urnäsch ist bereit!

OK

Das OK 150 Jahre Turnverein Urnäsch ist bereit! Ihr auch? Wir freuen uns schon heute auf euren Besuch am 29. und 30. August 2015 in Urnäsch.

Weitere Informationen zum Fest: http://tvurnaesch.ch/wordpress/150-jahre-tv-urnaesch/

OK v.l.n.r.: Ruedi Preisig (Festwirt), Andreas Bänziger (Technik), Christian Mathis (Unterhaltung), Stefan Kürsteiner (OK-Präsident), Ludwig Sutter (Unterhaltung), Valentin Hörler (Finanzen) und Andreas Raschle (Bau). Es fehlt: Roger Weiss (Sekretariat).

DTV-Herbstreisli 2015

Datum: 19. bis 20. September 2015

Besammlung: Samstag, 08:00 Uhr am Bahnhof Urnäsch

Rückkehr: Sonntag, 17:15 Uhr am Bahnhof Urnäsch

Kosten: inbegriffen sind Transport, Übernachtung, Morgenessen, Eintritte etc.

  • Ganzes: CHF 230.00
  • Halbes: CHF 155.00
  • GA: CHF 75.00

Mitnehmen:

  • Rucksack (muss das ganze Wochenende getragen werden, d.h. keine unnötigen Sachen mitnehmen)
  • Alles, was es für Shopping braucht (grosses Portemonnaie)
  • Dem Wetter entsprechende Kleider (es könnte windig werden)
  • Badesachen
  • Picknick für Samstag- und Sonntagmittag, Apéro für Sonntag (Einkaufsmöglichkeiten am Sonntagmorgen vorhanden)

Anmeldung: bis spätestens 14. August 2015 (keine Nachmeldungen möglich) direkt über die Einzahlung an Esther Schmid (IBAN: CH04 8101 1000 0077 2291 6)

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und ein sauglattes Wochenende!!! Es wird echt schweizerisch

Christa und Esther