Turnerunterhaltung Blueschtfährtli

Hinweis Abendvorstellungen: Die Abendvorstellungen sind nahezu ausverkauft, es werden für diese Vorstellungen keine Reservationen mehr entgegengenommen. Eine beschränkte Anzahl Plätze (am Rand der Halle, ohne Tisch) ist an der Abendkasse noch verfügbar. Zudem werden ab 19.30 Uhr die reservierten , aber nicht bezogenen Plätze freigegeben.

Freitag, 3. November 2017 Abendvorstellung*

Türöffnung: 18.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt CHF 10.–

Grosse Tombola, Musik: Alpsteinvagabunden

5-Liber Taxi Freitagabend

Abfahrt 02.00 Uhr/03.00 Uhr/04.00 Uhr
(Treffpunkt: BUS-Checkpoint, Routen: Raum Appenzellerland)

* Delegationen erhalten ab 6 Personen die 1. Runde gratis!
(Müssen als solche durch einheitliche Vereinsbekleidung erkennbar sein!)

Samstag, 4. November 2017

Nachmittagsvorstellung (keine Reservation möglich)

Türöffnung: 13.00 Uhr, Beginn: 13.30 Uhr

Eintritt Erwachsene: CHF 6.–, Eintritt Kinder: CHF 3.–

Grosse Tombola

Abendvorstellung

Türöffnung: 18.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: CHF 10.–

Grosse Tombola, Musik: Trio Ommehöckler

5-Liber Taxi Samstagabend

Abfahrt 02.00 Uhr/03.00 Uhr/04.00 Uhr
(Treffpunkt: BUS-Checkpoint, Routen: Raum Appenzellerland)

… and the Bronze medal goes to ….

 Scherrer Karin, TV Urnäsch!!!
karinscherreraktf Turnwettkampf Kat. A: STH 10, UH 9.22, SSB 9.9
Gesamtnote: 29.12
**************************************************************

Gmünder Regula: Rang 56 von 288
Gesamtnote: 26.42
Mathis Christian: Rang 78 von 288
Gesamtnote: 25.79
Bodenmann Marc: Rang 82 von 288
Gesamtnote: 25.64
Stark Rahel: Rang 113 von 288
Gesamtnote: 24.75
Zuberbühler Hansruedi: Rang 133 von 288
Gesamtnote: 24.32
Nabulon Werner: Rang 138 von 288
Gesamtnote: 24.08
Raschle Andreas: Rang 153 von 288
Gesamtnote: 23.66
Nabulon Lukas: Rang 177 von 288
Gessamtnote: 22.57
Weber Aron: Rang 178 von 288
Gesamtnote: 22.53
——————————————————–
Turnwettkampf Kat. B 35+ Turner/Turnerin
Schmid Esther: Rang 13 von 37
Gesamtnote: 27.63

!HERZLICHE GRATULATION!
allen Athletinnen und Athleten, HUT AB!

Jugend-Stafettenmeisterschaften 2013

Am 1. September fand die vom STV Oberegg organisierte Jugend-Stafettenmeisterschaft in Heiden statt. Im ersten Wettkampfteil waren die Jugendriegler auf sich selbst gestellt. Im Einzellauf durften alle ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen. Die einzelnen Leistungen sind in der Rangliste einsehbar.

Jedes Jahr kämpfen die Jugendriegler zudem in den Team-Disziplinen Pendelstafette 80/60 Meter sowie Rundbahnstafette (300,200,100,80 Meter) um die begehrten Schellen. Mit dem Ziel „möglichst viele Schellen ergattern“ vor Augen, stellten sich unsere Jugendriegler der Pendelstafette. Sie spurteten hin und her und hofften auf den Einzug ins Finale. Die grosse Knabenriege setzte sich bravourös durch, was danach zur verdienten Schelle führte.
In der darauffolgenden Rundbahnstafette setzte sich die grosse Knabenriege gleich nochmals durch! Somit übernahmen sie die Vorherrschaft über die Kategorie A (Jahrgänge 1997-2001). Das Wetter meinte es wirklich gut mit den Teilnehmern, nur die kleine Knabenriege wurde nicht verschont: Im strömenden Regen schleuderten sie sich um die Kurven. Wer Glück hatte, kam ohne Sturz davon!

Ein gelungener Anlass ging mit dem erfreulichem Rangverlesen zu Ende.

Wir danken an dieser Stelle allen Eltern für Ihren Fahreinsatz!

Eure Jugileiter

Rangliste Stafettenmeisterschaft 2013

Und hier die Fotos:

GESUCHT: Dekogruppe für die TV-Unterhaltung 2013

Anforderungen an die Dekogruppe:

Man sollte einen Pinsel halten und damit eine vorgegebene Fläche ausmalen können. Je nach dem muss man auch mit einem Cutter Karton ausschneiden oder Dachlatten als Halterungen verschrauben. Wie ihr sieht, braucht es keinen Hochschulabschluss der Künste.

Wir brauchen euch!

Nehmt bitte Kontakt mit Jeannette Forster, eurem Oberturner oder eurer Hauptleiterin auf.

Schnupperwochen in den Turnriegen 10. – 14. Juni

Schon bald stehen die grossen Sommerferien vor der Tür und somit auch der Übertritt in eine neue Klasse. Auch beim Turnen geht es eine Stufe weiter in die nächstgrössere Riege.

Muki: ab 3 Jahren
Kitu: 1. + 2. Chindi (Jahrgang nicht relevant) 
Jugi klein: ab 1. Klasse (Jahrgang nicht relevant)

Damit Ihr Kind sich ein Bild von der Riege machen kann, organisieren wir vom 10. bis 14. Juni eine Schnupperwoche in derr alle Riegen ein Schnupperturnen anbieten.

Das bedeutet:

  • die grossen Muki-Kids gehen ins Kitu
  • die grossen Kitu-Kids in die kleine Jugi

Link zu den Turnstunden